Tradition und Qualität

British Classics steht als Synonym und Oberbegriff für englische Stilmöbel. Feinste Furniere, häufig dunkel gehaltene schwere Möbelstücke, hochwertige Materialien wie Mahagoni, Eibe und Leder sind signifikant für die Einrichtungswelt im englischen Stil. Im Vordergrund steht Tradition, Qualität und Langlebigkeit – ein British Classic kann bei guter Pflege ein Lieblingsstück für immer sein.

Traditionelle Ästhetik

Dunkles Holz, massive Formen, schlichte Eleganz: Von der herrschaftlichen englischen Bibliothek bis zum modern eingerichteten Arbeitszimmer – British Classics geben einem Raum das nötige Format, die gewünschte Klasse und immer auch einen Hauch der Vergangenheit. Traditionelle Ästhetik in ihrer schönsten Form.

Der Gotische Bücherschrank

In vergangenen Zeiten waren Bücher sehr wertvoll. Daher war es selbstverständlich, dass sie besonders gepflegt und staubfrei in einem Schrank untergebracht wurden. Der Gothische Bücherschrank ist ein echter Klassiker: Die Glastüren sind gothisch, also in spitz zulaufenden Rundbögen versprosst – jedes Glas ist einzeln zugeschnitten und in den Rahmen eingebracht. Die Schubladen sind mit Schwanenhalsgriffen bestückt – die Beschläge werden ihrer Form wegen so genannt. Johannes Gutenberg hätte wohl seine helle Freude an dem Gothischen Bücherschrank. Gibt er doch Büchern einen stilvollen und staubfreien Ort, an dem sie angemessen zur Geltung kommen. Typisch ist die Versprossung mit den spitz zulaufenden gothischen Bögen. Jede Scheibe wird einzeln zugeschnitten und verglast. Das macht einen echten englischen Bücherschrank aus!

 

British Furniture Collection ist stolz echte British Classics anbieten zu können. Wir legen größten Wert auf beste Qualität “Made in Britain” – und das nach alter Tradition!!!