Porters Chair

ab 6.115,00 

Dieser Sessel hat die Bezeichnung “Eyecatcher” mehr als verdient – der Porters Chair ist in den altehrwürdigen Eingangshallen exklusiver Hotels in England tatsächlich noch zu finden. Wie eine Muschel umhüllt der Sessel den Sitzenden und strahlt Gemütlichkeit aus. Für den Porters Chair muss der Meister schon persönlich Hand anlegen – da ist viel Erfahrung und handwerkliches Geschick gefragt!

Sie haben Fragen zum Produkt?
Rufen Sie uns an: +49 173 398 58 68
Oder schreiben Sie uns: info@british-furniture-collection.de

Lieferzeit: ca. 8 Wochen

Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Ledermöbel – seit jeher ein Produkt und ein Material, das für Qualität, Wertigkeit und Eleganz steht. Egal ob klassische dunkle Couchgarnituren im gemütlichen Wohnzimmer der Großeltern oder ein modernes Schmuckstück im Loft-Livingroom mit unverputzten Wänden – Leder wertet jeden Raum auf, bringt Flair und einen ganz eigenen Charme mit sich.

In den altehrwürdigen Eingangshallen exklusiver Hotels in England findet man ihn tatsächlich noch – den Porters Chair. In seltenen Fällen also ein edler Arbeitsplatz für den Pförtner oder Portiers ist es heute eher ein Eyecatcher und gemütlicher Rückzugsort um seinen “Fünf Uhr Tee” oder ein gutes Buch zu genießen. Wie eine Muschel umhüllt der Sessel den Sitzenden und strahlt Gemütlichkeit aus. Perfekt sind die Seiten, der Sitz und der Himmel mit Leder gepolstert – auch mit Ziernägeln wird nicht gespart! Für den Porters Chair muss der Meister schon persönlich Hand anlegen – da ist viel Erfahrung und handwerkliches Geschick gefragt.

Der Porters Chair hat ein Gestell aus massivem Buchenholz – gedübelt, verleimt und wo nötig auch verschraubt. Die Gestelle werden im eigenen Werk produziert, so kann der Hersteller auf individuelle Wünsche problemlos eingehen – sie werden im Rücken, in den Armlehnen und im Sitz mit einer Nosagfederung ausgestattet. Die verwendeten Schaumstoffe entsprechen der EU Norm und sind schwer entflammbar. Die Türen unter dem Sitz sind Dummys, können aber auf Wunsch auch aktiviert werden. Die Holzfüße und Ziernägel können farblich bestimmt werden, außerdem steht eine große Auswahl an Ledern zur Verfügung. Mit dem Porters Chair holt man sich ein Stück alter Hotelkultur ins eigene Heim!

Maße & Leder

B 81 cm x T 89 cm x H 161 cm x SH 49 cm

 

Alle Leder anschauen

Extras

Die Sitzmöbel werden individuell in Handarbeit hergestellt. Dieser Sessel wird standardmäßig innen ringsum geknöpft. Die Türen können auf Anfrage zum Öffnen konstruiert werden. Sonderausführungen sind auf Anfrage möglich. Ledermuster schicken wir gerne zu. Für andere Lederfarben kontaktieren Sie uns bitte persönlich.

Lieferzeit ca. 8 Wochen

Das Leder

Klassischerweise werden in der Möbelindustrie hauptsächlich die Häute von Rindern, Schafen und Kälbern zu Möbelleder verarbeitet. Die konservierte, gefettete Haut wird gefärbt und fertig gestellt, um Material für hochwertige Stücke zu liefern, die einen gern einmal das ganze Leben lang begleiten.  Es existieren nicht viele verschiedene Ledersorten, dafür viele verschiedene Ledertypen, die ein Möbelstück zum individuellen Herzstück einer jeden Einrichtung machen können.

Sie haben Fragen zum Produkt?
Rufen Sie uns an: +49 173 398 58 68
Oder schreiben Sie uns: info@british-furniture-collection.de

Zusätzliche Information

Größe n.a.
Leder

Birch RO, Newcastle, Old English, Ranch, Shelly

Farbe Holzfüße

Buche, Eibe, Eiche, Mahagoni, Wunschfarbe

Farbe der Nägel

Bronze, Kupfer Antik, Messing, Nickel

Sitzkissen

Dacronfaser, Fester Schaum, Mittelfester Schaum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.