Regency Breakfront Bücherschrank

ab 6.940,00 

Die Holzversprossung an den Glastüren die aus dreizehn Feldern besteht ist besonders typisch für den Regency Breakfront Bücherschrank – dabei sind alle Scheiben einzeln verglast, das ist alte englische Tradition. Das mittlere Teil des Schrankes ist vorgezogen und gibt dem Bookcase seinen Namen. Ein offener Sockel lässt den Schrank leicht wirken. Bücher und Accessoires werden in dem Bookcase stilvoll präsentiert – auch wenn es Exemplare aus der Neuzeit sind.

Sie haben Fragen zum Produkt?
Rufen Sie uns an: +49 173 398 58 68
Oder schreiben Sie uns: info@british-furniture-collection.de

Lieferzeit: ca. 8 Wochen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , ,

Beschreibung

Dunkles Holz, massive Formen, schlichte Eleganz: Von der herrschaftlichen englischen Bibliothek bis zum modern eingerichteten Arbeitszimmer – British Classics geben einem Raum das nötige Format, die gewünschte Klasse und immer auch einen Hauch der Vergangenheit. Traditionelle Ästhetik in ihrer schönsten Form.

Als Johannes Gutenberg um 1450 die Buchdruckkunst erfand waren Bücher sehr wertvoll. Aber auch zur Zeit des Regency  – also Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts waren Bücher eher wohlhabenden Menschen vorbehalten. Da war es selbstverständlich, dass sie besonders gepflegt und staubfrei in einem Schrank untergebracht wurden. Der 3-türige Regency Breakfront Bücherschrank ist ein Nachbau aus dieser Zeit und ein echter Klassiker: Die Glastüren sind in dreizehn Felder unterteilt – jedes Glas ist einzeln zugeschnitten und in den Rahmen eingebracht. Die Schubladen sind mit Schwanenhalsgriffen bestückt – die Beschläge werden ihrer Form wegen so genannt. Der Regency Bücherschrank wird in zwei Teilen geliefert und ist in drei Größen bestellbar.

Der Regency Breakfront Bücherschrank wird wahlweise mit einem ausgesuchten Mahagoni- oder Eibefurnier in England in Handarbeit hergestellt – die Oberfläche ist fein poliert. Die Türen im geschlossenen Unterteil sind mit feinen Intarsienlinien versehen – die Türen der oberen Vitrine und im Unterteil lassen sich verschließen. Das mittlere Teil des Schrankes ist vorgezogen und gibt dem Bookcase seinen Namen. Die Manufaktur im Süden von England – nicht weit von London entfernt – ist darauf spezialisiert, klassische englische Stilmöbel herzustellen.

Infos

Diese Möbel werden erst nach Ihrem Auftrag gefertigt. Glasböden, Beleuchtung, Besteckeinsatz ect. sind gegen Aufpreis lieferbar. Bei Sonderanfertigungen sind wir gerne behilflich. Sprechen Sie uns bitte an!

Lieferzeit ca. 8 Wochen.

Maße

3-türig klein: B 137 cm x T 46 cm x H 193 cm
4-türig medium: B 153 cm x T 46 cm x H 193 cm
4-türig groß: B 183 cm x T 46 cm x H 193 cm

 

Die British Classics

British Classics steht als Synonym und Oberbegriff für englische Stilmöbel. Feinste Furniere, häufig dunkel gehaltene schwere Möbelstücke, hochwertige Materialien wie Mahagoni, Eibe und Leder sind signifikant für die Einrichtungswelt im englischen Stil. Im Vordergrund steht Tradition, Qualität und Langlebigkeit – ein British Classic kann bei guter Pflege ein Lieblingsstück für immer sein.

Sie haben Fragen zum Produkt?
Rufen Sie uns an: +49 173 398 58 68
Oder schreiben Sie uns: info@british-furniture-collection.de

Zusätzliche Informationen

Größe

3-türig klein (B 137 cm x T 46 cm x H 193 cm), 4-türig medium (B 153 cm x T 46 cm x H 193 cm), 4-türig groß (B 183 cm x T 46 cm x H 193 cm)

Holz

Eibe furniert, Eibe furniert + Antikspuren, Mahagonie furniert, Mahagoni furniert, gebleicht + Antikspuren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Nach oben